EventAgent24 verwendet Cookies, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern und Ihnen relevante Anzeigen zu präsentieren. Wenn Sie diese Seite nutzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen Datenschutzerklärung/Cookies

Vorschau Künstler-Website

Your Event Harpist

Musikband - Musiker

Kundenrezensionen:
0.0 / 5.0
Vor- und Nachname Veronika Villanyi
Land / Region Österreich / Wien
PLZ / Ort 1220 Wien
Telefon (+43) 6505138113
E-Mail v.v.harp@gmail.com
Ihre Webseite www.youreventharpist.at

Kurzvorstellung

Veronika Villányi ist Harfenistin und musiziert seit ihrem 8. Lebensjahr. Die Harfe sieht sie als ein sehr besonderes Instrument und bezaubert mit ihrem Spielen Jung und Alt.


Die Harfe ist eine exklusive musikalische Begleitung zu festlichen Ereignissen des Lebens, wie z.B. Hochzeit oder Geburtstagsfeier. Sie ist sehr einzigartig, sowohl vom Aussehen als auch klangmäßig. Mit Harfenmusik werden Gefühle zart unterstützt und verstärkt. Als Hintergundmusik sorgt sie für gemütliche und beruhigende Atmosphäre.

Veronika Villányi ist Preisträgerin einer Vielzahl internationaler Harfenwettbewerbe. Sie wirkt regelmäßig in Orchestern wie Radio-Symphonieorchester Wien, Tonkünstler Orchester und Max Steiner Orchester mit.
Kammermusikalisch ist sie im Duo mit Sopranistin, Cello oder Flöte tätig.
Sie tritt oftmals bei verschiedensten Veranstaltungen wie Geburtstagsfeiern, Hochzeiten, Firmenfeiern, Vernissagen, Taufen oder Buchpräsentationen auf.

Repertoire / Mein Programm / Mein Angebot

Für die Harfe sind zahlreiche Musikstücke gut geeignet.
Sei es Ave Maria, ein klassisches Harfenstück, oder ein Popsong, Veronika stellt das Repertoire gerne nach Ihren individuellen Wünschen zusammen.

Beispiel für ca. eine Stunde Harfenmusik:

J. S. Bach - Ch. Gounod: Ave Maria
J. Pachelbel: Canon
René: Der Bach 
Charles Trenet: La mer
Edith Piaf: La vie en rose
Henry Mancini: Moon river
Van Morrison: Have I told you lately
Lionel Richie: Endless love
Max Steiner: A summer place
Marvin Hamlisch: Through the eyes of love
Sting: Fields of gold
C. B. Sager & D. Foster: The prayer
Claude Debussy: 1. Arabesque
Marcel Tournier: Au matin


Meine Referenzen

Auftritte unter anderem in der Hofburg, Schloss Schönbrunn, im Kunsthistorischen Museum Wien, Museum für angewandte Kunst, Café Demel, Schloss Belvedere, Palais Schönburg, Restaurant Vestibül, Schloss Mühlbach.

Bilder

Videos

Beschreibung

C. Debussy: 1ère Arabesque

Beschreibung

Fr. Schubert: Ave Maria

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden.